VIECC Vienna Comic Con

20. - 21. November 2021

Exhibitor inquiry

Press releases

ABSCHLUSSBERICHT
41.000 digitale Zuschauer bei „Vienna Challengers Arena“ (VCA)

Die vierte Edition der „VCA Vienna Challengers Arena performance by Magenta – Online Edition“ wartete beim E-Sports Showdown mit hohen Preisgeldern, sensationellen Battles und einer Reichweite von über 2,2 Millionen Views auf.

© Reed Exhibitions / David Faber

Rekordzuschauerzahl im Lockdown – Dank Coca-Cola und Magenta Gigakraft war das VCA Finale für die Communities das E-Sports Highlight des Jahres und konnte in seiner vierten Edition über 41.000 Zuschauer an einem Wochenende begeistern.

FIFA und Super Smash Bros. Ultimate mit spannenden Battles
Der „Coca-Cola eSoccer Cup 2020“ war in seiner zweiten Edition auch heuer wieder ein würdiges Finale der Saison im Herbst. Gespielt wurde das brandneue FIFA21. Die Anmeldungen waren binnen weniger Tage voll und so traten 303 Teilnehmer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum an. Das Who-is-Who der Fifa Szene, darunter Weltmeister, Vize-Weltmeister und Deutscher Meister, battelt sich um 2.000 Euro Preisgeld. Via Live-Stream verfolgten tausende Viewer wie sich in einem spannenden Finale Joe Hellmann gegen Maik Schwieger durchsetzen konnte.

Titelverteidigung von „Glutonny“, Europas Nummer 1
Auch die legendäre Turnierserie „Coca-Cola Breakpoint Ultimate“ sprengte wieder einmal alle Rekorde. Beim „Open Qualifier“ haben sich die zwei Spanier, AndresFN und Sisqui, durch ein 256 Player Bracket gekämpft und sich für das Top-16 Invitational mit einem Preispot von 5.300 Euro qualifiziert. Am Samstag kam es dann schon zu Beginn zu einer kleinen Sensation: der Österreicher „Dimichi“ konnte der Europas Nummer 1 „Glutonny“ sofort ein Game abnehmen, verlor aber in weiterer Folge klar. Bis zum Ende blieb es spannend und letztlich trafen „Glutonny“ und der berüchtigte Wifi-Warrior „OwlBBs“ aufeinander. Ein heiß begehrtes Match, das nun endlich wahr wurde. Der harte Turniertag hatte sich bei beiden Spielern bemerkbar gemacht, doch letztendlich konnte „Glutonny“ seinen Titel als Europas Nummer 1 verteidigen. (+++)


7.300 Euro Preisgeld + Xbox Series X – die VCA steht in den Startlöchern!

Die „VCA Vienna Challengers Arena performance by Magenta – Online Edition“ wartet beim E-Sports Highlight des Jahres mit Top-Spielern, hohen Preisgeldern und einem sensationellen Gewinnspiel auf.

© Reed Exhibitions / David Faber

Premiere: E-Sports trotz Lockdown – Dank Coca-Cola und Magenta Gigakraft ist das E-Sports Highlight für die Communities gesichert und geht in seinem vierten Jahr mit einem Preisgeld von 7.300 Euro am Wochenende in die erste Online Edition. Neben dem hohen Preisgeld wartet auch eine brandneue Xbox Series X auf einen glücklichen Gewinner!

FIFA und Super Smash Bros. Ultimate versprechen hohes Preisgeld
Die Anmeldungen waren binnen weniger Tage voll und so treten über 270 Teilnehmer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum beim „Coca-Cola eSoccer Cup 2020“ an. Das Who-is-Who der Fifa Szene battelt sich nicht nur um die Ehre, sondern auch um 2.000 Euro Preisgeld. Live-Stream, Kommentar und Analyse in gewohnt professioneller Manier von FIFA-Legende, Coach und Influencer Mario Viska auf twitch.tv/mario_viska.

Die legendäre Turnierserie „Coca-Cola Breakpoint Ultimate“ sprengt wieder einmal alle Rekorde! Wenn es um 5.300 Euro Preisgeld geht, gibt sich die Top-Elite Europas ein Stell-dich-ein. So ist nicht nur die #1 Europas, „Glutonny“ aus Frankreich, am Start, sondern auch noch fünf weitere Top-Ten-Spieler der europäischen Rangliste. Live auf twitch.tv/vgbootcamp.

FM4 Good Game Festival für den guten Zweck
Mit drei Programmpunkten unterstützt die VIECC Vienna Comic Con das Good Game Festival von FM4 zugunsten der Marienambulanz Graz. Hilf mit, dieses tolle Caritas Projekt zu unterstützen. Live auf twitch.tv/radio_fm4. (+++)


Kein Lockdown ohne E-Sports

Reed Exhibitions Österreich verspricht: Aufgeben gibt´s nicht! Die „VCA Vienna Challengers Arena performance by Magenta – Online Edition“ wartet beim E-Sports Highlight des Jahres mit Top-Spielern und hohen Preisgeldern auf.

Vor vier Wochen sprach sich Veranstalter Reed Exhibitions für eine Absage der physischen Durchführung der „VCA Vienna Challengers Arena performance by Magenta“ aus. Der Zuspruch von Fans und Partnern war jedoch sehr groß, das E-Sports Highlight im Herbst online durchzuführen. Zum angestammten Termin, am 21. November 2020, wird nun online um Spaß, die Ehre und natürlich hohe Preisgelder gekämpft. Sowohl Coca-Cola als auch Magenta sichern die Unterstützung der Communities und des E-Sport Gedankens in Österreich. Dank “gigakraft Internet” werden alle Partien im Stream live und in bester Qualität zu verfolgen sein.

FIFA und Super Smash Bros. Ultimate versprechen spannende Duelle
Mehr als je zuvor freut sich die E-Sports Community auf die bevorstehenden Partien beim „Coca-Cola eSoccer Cup 2020“. Gespielt wird das brandneue FIFA21. Für Amateure sowie Profis geht es um ein Preisgeld von 2.000 Euro. FIFA-Legende, Coach und Influencer Mario Viska wird dafür nicht nur seinen Kanal zur Verfügung stellen, sondern auch in gewohnter Manier als Profi für Analysen und Kommentare live dabei sein.

Die legendäre Turnierserie „Coca-Cola Breakpoint Ultimate“ musste nach sechs von acht Stopps wegen der Situation rund um Corona unterbrochen werden. Ein Finale mit den besten acht Spielern soll es aber trotzdem geben. Sie treffen beim „Coca-Cola Breakpoint Ultimate Final – Invitational“ aufeinander. Als Draufgabe tritt auch der beste Spieler Europas, „Glutonny“ aus Frankreich, gegen die Finalisten um einen Preispot von 5.300 Euro an. (+++)


END-OF-SHOW REPORT:
Record attendance at the ‘best weekend of the year’

Sold out!
That was message all around the 5th VIECC Vienna Comic Con and 3rd VCA Vienna Challengers Arena performance by Magenta, on the 23rd & 24th November 2019 at Messe Wien!

© Reed Exhibitions / David Bitzan
© Reed Exhibitions / David Faber

VIENNA (25th November 2019). – This anniversary edition of the VIECC Vienna Comic Con at Messe Wien was an all-round winner for visitors and organisers alike – bigger, more colourful and more successful than ever before! The visitor headcount says it all with an increase of 20% up to 31,389. Last weekend, on the 23rd & 24th November, Messe Wien became the temporal and geographical epicentre of pop culture. It was well worth an investment of almost one million Euros to attract this mixture of box-office stars, top Cosplayers and exciting side events, and ensure the show was an absolute highlight for participants of all ages. The ‘VCA Vienna Challengers Arena’ performance by Magenta, was triumphally decked out in the eye-catching new corporate colour, and contributed immensely to the gigantic success of the event. Gamers from countless nations did battle in major trending games for big-money prizes to guarantee a crowd buzz that took the roof off.

Hands-on stars
Some of the major crowd-pullers at the 5th anniversary VIECC included Sean Astin, famous for playing Sam in Lord of the Rings; the action legend Steven Seagal, and Batman comic author Frank Miller. Harry Potter fans packed out the autograph session featuring Hogwarts’ caretaker David Bradley. The congenial line-up of stars from films and TV series, alongside comic artists, guarantees big thrills for all enthusiasts and, in turn, for the organisers, Reed Exhibitions. Young fans were particularly stoked to be at the heart of the action to see YouTubers like Mike Singer and Chaosflo44 rock the stage at the Influencer Video Con.

Cosplay contest winner flies to Chicago
Every year, one of the most eagerly-anticipated highlight of the VIECC Vienna Comic Con is the ‘Championships of Cosplay’ presented by FM4. This year’s triumphant cosplayer was Rozari Cosplay from the Czech Republic as Philippa Eilhart from The Witcher 3. She won the opportunity to fly to the C2E2 Crown Championships of Cosplay in Chicago, the world’s biggest and best-known Cosplay competition.

Top gamers provide thrilling clashes
The organisers also took a quantum leap with the esports event. The VCA Vienna Challengers Arena performance – powered by Magenta was held for the third time, but on a hitherto unknown scale, with big-money prizes, powerful sponsors, gamers from more than 22 countries – and mega-charged duels. Saturday saw Sophie ‘The Warrior’ beat all comers at the first staging of the Smash Sisters Crew Battle. Competition was also intense in the Tekken7 and Mortal Combat contests. FIFA players locked horns at the Coca-Cola eSoccer Cup for a pot of €2,500 eventually taken home by Sercan Kara. All eyes were on the competitors in the final of the Coca-Cola Breakpoint Ultimate The Major, contested by gamers from all over the globe. “The world’s #1, MkLeo from Mexico, competed against the other top-gamers. It was super tense right to the end, after all, it was about a prize pot of almost €12,000”, enthused Jenny Rassi of the Reed Exhibitions organisation team.

Delighted organisers can hardly wait for 2020
“5 years ago, at the launch of the first VIECC, that was the vision I had – but I never thought it would end up this big. This year was a real eye-opener – absolutely magnificent; a weekend fans will talk about for a very long time! We were especially successful at setting new benchmarks in Austria, and raising the game of our esports community at the VCA performance by Magenta”, explained Florian Schermann, Category Manager for the organisers Reed Exhibitions.

Noting down the dates of the next event is an absolute must for all fans! The next VIECC Vienna Comic Con featuring the VCA Vienna Challengers Arena performance by Magenta, is scheduled to take place at Messe Wien on the 20nd & 21st of November 2021.